Flatfox Blog - Interviews

«Wir erweitern unser Repertoire ständig.»

Gregor Letonja ist Prozess- & Projektmanager bei der PRIVERA AG, einer schweizweit tätigen Immobilienverwaltung. Er spricht mit uns über die Leerstandsproblematik, über die Herausforderungen in der Bewirtschaftung, die Wichtigkeit von attraktiven Inseraten und was digitale Fitness damit zu tun hat.

Mehr...

«Gute Mieter sind Stammkunden»

HR-Profi Jörg Buckmann* spricht mit uns über die Veränderungen, die in der Arbeitswelt im Umfeld der Digitalisierung auf uns zukommen, den anstehenden Fachkräftemangel und wie Unternehmen in der Immobilienbranche weiter gute Mitarbeitende rekrutieren können. Und er gibt Tipps, wie die Beziehung zwischen Mieter und Vermieter weiter verbessert werden kann.

Mehr...

«Wir wollen das Bildliche numerisch darstellbar machen»

Matthias Standfest ist der Gründer und CEO von Archilyse, einem Zürcher Startup im Proptech-Bereich. Archilyse stellt Informationen zur Verfügung, die die Optimierung von Prozessen in allen Phasen des Immobilienlebenszyklus ermöglicht. Wir wollten mehr über ihn und seine Einschätzung der Digitalisierung in der Immobilienbranche erfahren.

Mehr...

«Gesunder Umgang mit Digitalisierung ist Innovation.»

Mario Facchinetti (29) ist Initiator des SwissPropTech Netzwerks. Seine Mission ist es, Brücken zwischen etablierten Firmen und Jungunternehmen aus der Immobilienwirtschaft zu schlagen. Ausserdem ist er als Leiter Wohnen bei der Swiss Life AG tätig. Wir haben mit Mario Facchinetti über seinen beruflichen Werdegang, über Chancen und Herausforderungen in der Immobilien- und PropTech-Branche und über seinen Blick in die Zukunft gesprochen. 

Mehr...

Die Digitalisierung als Synonym potentieller Gefahr

Marco Salvi (49) ist als Senior Fellow und Head of Research «Chancengesellschaft» bei der Avenir Suisse in Zürich tätig. Dabei setzt er sich u.a. mit den Auswirkungen des technologischen, gesellschaftlichen und räumlichen Wandels in der Schweiz auseinander, wobei auch er sich Gedanken zur Immobilienbranche als Teil der Raum- und Wohnpolitik macht. 

Mehr...

«Immobilienvermarktung bleibt Vertrauenssache»

Ramona Schiesser (27) arbeitet bei der CSL Immobilien AG in Zürich als Teamleiterin und Mandatsverantwortliche im Bereich Wohnen. Sie ist für die Vermarktung, den Verkauf und die Erstvermietung von Wohnimmobilien verantwortlich. Sie sieht die Digitalisierung als Herausforderng aber glaubt aber dennoch, dass die Objektvermarktung Vertrauenssache bleiben wird.

Mehr...