Trennung

Nach der Trennung in der Wohnung bleiben?

Es entstehen schnell Konflikte, wenn sich zusammenlebende Paare trennen. Wie man die Wohnungssituation am gerechtesten löst, erfahren Sie hier.

Wenn Sie und Ihr Partner sich einig sind, dass die Wohnung gekündigt werden soll, gelten die Auflagen welche im Mietvertrag festgehalten worden sind. Wurde der Mietvertrag von Ihnen beiden unterzeichnet, kann er nur von Ihnen beiden gemeinsam gekündigt werden. Am besten zählt man die Miete der gegenwärtigen Wohnung und die Mieten der neuen Wohnungen zusammen und bezahlt diese je zur Hälfte oder gemäss bisheriger Aufteilung. Dies so lange, bis der gemeinsam unterzeichnete Mietvertrag gekündigt werden kann oder ein Nachmieter gefunden wurde.

Will einer von Ihnen weiterhin in der Wohnung verbleiben, so bezahlt der andere seinen Mietanteil nur bis zu seinem Auszug. Wollen beide in der Wohnung bleiben, sollte durch das Los entschieden werden wer ausziehen muss. Juristisch gesehen hat nämlich keiner ein bevorzugtes Bleiberecht.