Wohnung abgeben

Wohnungsübergabe leicht gemacht

Was heisst genau "besenrein" oder "in sauber gereinigten Zustand"? Hier erfahren Sie was genau zu reinigen ist.

Auf der Website des Mieterverbandes Schweiz befindet sich die Checkliste „Was müssen Mieter reinigen?“. Dort ist eine Auflistung mit den Objekten, die zu reinigen oder allenfalls zu ersetzten sind. Dekorationen und deren Rückstände sind auch zu entfernen (Klebebänder, Haken an Türen/Wänden, Nägel und Schrauben und dass Entkalken von Wasserdüsen). Auch Installierungsarbeiten, wie defekte Rollladen, Dichtungen, Duschschläuche und Brauseköpfe gehören zu den Aufgaben des Mieters. Grundsätzlich sind nur die Anweisungen auf der Checkliste des Mietverbands verpflichtend. Wenn allerdings weitere Leistungen im Mietvertrag vereinbart wurden, ist die Lage nicht mehr so eindeutig. In diesem Fall sollten Sie das Gespräch mit dem Vermieter suchen.