Quartiere in St. Gallen – Bruggen

Bruggen

Das Quartier St. Gallen Bruggen liegt am westlichen Rand der Stadt und an der Sitter. Die zahlreichen Brücken, die sich in diesem flächenmässig relativ grossen Quartier befinden, gaben dem Quartier seinen Namen. Schon früh wurde die Wasserkraft genutzt, das Wasserkraftwerk ist immer noch in Betrieb. Ehemals befand sich auch die Färberei Sittertal hier, welche über Jahrzehnte bis 1987 erfolgreich betrieben wurde. Heute ist darin das Kulturzentrum Sitterwerk untergebracht. Seit 1980 wird das Quartier am letzten Juniwochenende von 30'000 Festivalbegeisterten heimgesucht, wenn unterhalb von Bruggen das Openair St. Gallen stattfindet. 

Wohnungen St. Gallen Bruggen