3 ½ Zimmer-Wohnung in Gross mieten Ebenau 3, 8841 Gross - CHF 1’670 inkl. NK pro Monat

Inserent kontaktieren

Miete

Bruttomiete (inkl. NK): CHF 1’670
Nettomiete (exkl. NK): CHF 1’420
Nebenkosten: CHF 250
Preiseinheit: pro Monat

Details

Referenz: Ebenau 3..
Anzahl Zimmer: 3 ½
Etage: Erdgeschoss
Wohnfläche: 87 m²
Ausstattung: Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner, Parkettboden, Balkon/Sitzplatz, Aussicht
Bezugstermin: 1. Oktober 2020

Umgebung

Beschreibung

Wir vermieten per 1. Oktober 2020, oder nach Vereinbarung, diese 3.5- Zimmer-Wohnung im Parterre. Die Wohnung weist mit ihrem rustikalen und gleichzeitig klassischem Style einen einzigartigen Touch auf und glänzt mit ihrem eigenen Charme. Der Eingangsbereich bietet ausreichend Platz für Stauraum und ist mit einem dunklen Granit versehen, welcher in der Küche und im Bad erneut integriert wurde. Die geräumige halboffene Küche mit Baartisch und Durchreiche überzeugt mit seiner Raffinesse. Kleine vergoldete Zierelemente setzen Akzente und sind entsprechende Highlights. der grosszügige lichtdurchflutete Wohn- und Essbereich verfügt über zwei Gartensitzplätze, ausgerichtet nach Osten und Westen. Somit kann sowohl als auch die Morgen- und die Abendsonne genossen werden. Die beiden abgeschlossenen Zimmer sind mit einer Durchgangstür miteinander verbunden, können jedoch durchaus abgetrennt werden. Das grössere Zimmer hat ein eigenes Bad mit Badewanne. Zusätzlich gibt es noch ein weiteres Bad mit Dusche. Der Mieterschaft steht im UG ein kleiner Waschraum mit Waschturm (Waschmaschine und Tumbler) zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Die Liegenschaft befindet sich in einer kinderfreundlichen Umgebung direkt beim Schulhaus Gross. Unmittelbar in einer Gehminute ist die Bushaltestelle Gross zu erreichen. Zur Wohnung kann zusätzlich einen Tiefgargenplatz dazu gemietet werden. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich unverbindlich bei uns melden

Inserent kontaktieren

Inserent

Birchler Cornelia
Alle Inserate anzeigen

Ähnliche Inserate um Gross SZ