Wir haben dich unter die Lupe genommen – Zu welcher Nutzergruppe von flatfox gehörst du?

Täglich strömen verschiedene Daten über die flatfox-Nutzer von Facebook bei uns rein. Ich wollte etwas über die Eigenschaften unserer Kunden, die über Facebook kommen, herausfinden. Zu welcher Nutzergruppe gehörst du?

Immer wieder sagt uns Mattia, der Captain unserer Abteilung, das A und O des Marketing sei es zu wissen, was die eigenen Kunden wollen. Doch dazu muss man auch wissen, wer die eigenen Kunden sind. Dieser Gedanke war ausschlaggebend dafür, dass ich mich über unsere Facebook-Community schlau gemacht habe. Dazu habe ich mich im Werbeanzeigenmanager von Facebook über die Personen, die mit unserer Seite verbunden sind, informiert. Verbunden bedeutet, dass die Personen mit unserer Facebook-Seite interagiert haben, zum Beispiel mit einem Like oder einem Kommentar. Anschliessend habe ich mir die Personen angeschaut, die einen Facebook-Account und sich in den letzten 180 Tagen bei flatfox registriert haben. Dabei habe ich die Zahlen der beiden Gruppen anhand des Alters, des Geschlechts und des Beziehungsstatus miteinander verglichen. 

Die Frauen sind bei flatfox überrepräsentiert

72% der Personen, die mit uns über Facebook verbunden sind, sind Frauen. 28% der Personen sind Männer. Insgesamt verzeichnet Facebook in der Schweiz aber mehr Männer als Frauen. Die Frauen sind bei flatfox also überrepräsentiert, wenn man sich an der Verbindung zu unserer Seite orientiert. Schaut man sich diejenigen Personen an, die sich in den letzten 180 Tagen bei uns registriert haben, sehen die Tendenzen ähnlich aus. 60% der registrierten Personen sind Frauen und 40% Männer. So haben die Frauen also auch dann die Nase vorn, wenn es um die Registrierung bei flatfox geht.

Die 24 bis 35-Jährigen sind die aktivsten unter euch

Bezieht man sich aufs Alter, dann zeigt sich, dass die meisten Facebook-Nutzer, die mit uns verbunden sind, zwischen 25 und 34 Jahre alt sind. In den Altersgruppen 18 bis 24-jährig, 45 bis 54-jährig und 65+ sind vergleichsweise wenig Nutzer vertreten, die mit flatfox verbunden sind. Vergleicht man diese Zahlen mit jenen, die sich in den letzten 180 Tagen bei uns registriert haben, dann zeigt sich, dass sich die 25 bis 34-Jährigen auch am häufigsten registrierten. Das heisst, es sind nicht nur am meisten Personen in diesem Alter mit uns verbunden, sondern sie registrieren sich auch am häufigsten. 

 

Verheiratete interagieren auf Facebook & Singles registrieren sich

Interessant ist es ausserdem, wenn man sich den Beziehungsstatus der beiden Nutzer-Gruppen genauer anschaut. Ganze 48% von denjenigen Personen, die mit uns über Facebook verbunden sind, sind verheiratet. Hingegen befinden sich nur 22% im Beziehungsstatus “Single”. Vergleicht man die Zahlen mit denen der Personen, die sich in den letzten 180 Tagen bei flatfox registriert haben, zeigt sie ziemlich genau das Gegenteil. In dieser Zeit haben sich nämlich mehr Singles als Verheiratete bei flatfox registriert. 40% geben den Beziehungsstatus “Single” und nur 27% den Status “Verheiratet” an. Könnte dies nun heissen, dass Singles eher auf Wohnungssuche sind, als diejenigen, die verliebt, verlobt oder verheiratet sind?

Folgt nach der Interaktion die Registrierung?

Nach der ganzen Zahlenlehre interessierte mich aber vor allem noch eines und zwar, ob die Frauen und Männer, die mit uns verbunden sind, sich in den letzten 180 Tagen auch tatsächlich bei flatfox registriert haben. Wäre ja irgendwie naheliegend, oder? Und wie sieht das aus, wenn man sich auch noch das Alter der Damen und Herren anschaut?
Gerade einmal 16% der Frauen, die auf Facebook mit uns verbunden sind, haben sich in den letzten 180 Tagen auch registriert. Bei den Männern sind es 28%. 
Bei beiden Geschlechter sind die 25 bis 34-Jährigen die grösste Altersgruppe. Dies widerspiegelt sich sowohl bei den Nutzer, die mit flatfox über Facebook verbunden sind als auch bei denen, die sich in den letzten 180 Tagen registriert haben. Dennoch haben sich mehr Männer im Alter von 24 bis 35 Jahre bei flatfox registriert, als es Frauen getan haben. 

Was lernen wir daraus?

Die wichtigsten Erkenntnisse über unsere Facebook-Community und die registrierten Personen des letzten halben Jahres sind folgende: Es haben mehr Frauen als Männer mit uns interagiert und die meisten Personen sind zwischen 24 und 35 Jahre alt, unabhängig davon, ob sie mit uns verbunden sind oder sich registriert haben. Ausserdem registrierten sich in den vergangenen 180 Tage mehr Singles als Personen, die in festen Händen sind. Verbunden mit uns sind jedoch vor allem die Verheirateten. 
Mit meinem kleinen Abstecher in den Werbeanzeigenmanager weiss ich nun einiges mehr über unsere Nutzer. Jetzt müssen wir unser Wissen richtig anwenden und dafür sorgen, dass ihr auch kriegt, was ihr wollt.😋😃

Zurück zur Übersicht