In 3 Schritten zum Nachmieter - So erstellst du dein perfektes Wohnungsinserat auf flatfox

Du suchst einen Nachmieter oder Untermieter und fragst dich, wie du dein Inserat am attraktivsten gestaltest und schnell viele Interessenten findest? Wir geben dir ein paar Tipps fürs Inserieren von Immobilien.

1. Newsletter – Aussagekräftige und helle Bilder von Zimmern

Das wichtigste an einem Wohnungsinserat sind gute Bilder! Diese vermitteln einen ersten Eindruck deiner Wohnung und machen daher sehr viel aus. Inserate mit guten Bildern nehmen wir in unseren Newsletter auf, was die potenzielle Zahl an Interessenten weiter steigert. Unsere Mindestanforderungen für Bilder sehen wie folgt aus:

  • Min. 1 Innenansicht (z.B. ein Zimmer oder die Küche)
  • Keine Screenshots, Ränder oder Collagen 
  • Auflösung mindestens 640 x 480 Pixel
  • Keine Logos / Wasserzeichen oder Portraits
  • Keine Texte / Beschriftungen im Foto
  • Keine Personen im Bild

Wichtig sind helle Fotos deines Objekts. Schalte also alle(!) Lichter ein und öffne die Fensterläden an einem sonnigen Tag. Vorher empfiehlt es sich aufzuräumen und die Möbel ansprechend zu platzieren, um die Wohnung ins beste Licht zu rücken. Du kannst die Fotos auf flatfox.ch in voller Auflösung hochladen, unser System spielt diese immer in der optimalen Grösse aus. Für die Anzahl Fotos existiert kein Limit. Stelle sicher, dass die Fotos trotzdem relevant bleiben und die besten Fotos am Anfang sind. Das erste Foto, das Titelbild, sollte idealerweise eine Innenansicht eines Zimmer oder der Küche zeigen, da Interessenten wissen wollen, wie ihre zukünftige Wohnung von innen aussieht.

2. Aufmerksamkeit – Durch Beschreibung und Newhome Export

Am wichtigsten sind die Informationen zur Wohnung wie Adresse, Miete (in CHF inkl. / exkl. Nebenkosten), Zimmerzahl und Bezugsdatum, da diese auch in den Filteroptionen der Suche ausgewertet werden. Im Beschreibungstext kannst du noch weitere Merkmale der Immobilie und Informationen angeben. Bei den Exportoptionen empfehlen wir dir, den Newhome-Export zu aktivieren, damit du ohne Mehraufwand und ohne zusätzliche Kosten noch mehr Personen erreichst. Die Anfragen der Interessenten werden alle auf flatfox gesammelt. Neu besteht die Möglichkeit dein Inserat mit 19.90 oder 39.90 Franken auf Instagram und Facebook zu bewerben, um die Reichweite zusätzlich zu steigern. Auch hier zahlen sich hochwertige Fotos aus, den wer möchte auf Social Media - insbesondere Instagram - schon schlechte Bilder teilen.

3. Mieterauswahl – Direkt im flatfox Messenger

Wir prüfen alle Inserate teilautomatisiert auf Qualität und Betrugsverdacht. Nach spätestens 24 Stunden sind die Inserat der Immobilien online. Bei einer neuen Anfrage bekommst du eine E-Mail oder eine Push-Meldung von unserer flatfox App. Es empfiehlt sich, die Interessenten nicht lange warten zu lassen. Zurückschreiben kannst du direkt im flatfox Messenger. Sende Terminvorschläge und verwalte diese unter dem Tab “Besichtigungstermine”. Dort ist es auch möglich, einen Standard-Terminvorschlag zu hinterlegen, welcher jedem neuen Interessent automatisch gesendet wird. Sobald du genug Anfragen gesammelt hast, kannst du dein Inserat pausieren: dies erlaubt es dir, weiter mit den Interessenten zu kommunizieren, es kann sich aber niemand neues mehr melden. So behältst du den Überblick.

Neue Wohnung finden dank flatfox.ch

Hast du deinen (Nach-)Mieter gefunden, deaktiviere das Inserat deiner Immobilie und wähle direkt den neuen Mieter aus. Alle anderen Interessenten erhalten eine automatische Benachrichtigung, dass die Wohnung vermietet ist. Solltest du selber noch keine neue Wohnung haben, wird es spätestens jetzt Zeit, die Wohnungssuche zu starten – natürlich auf flatfox!

 Kostenlos inserieren  

Zurück zur Übersicht