Insider Tipps für Adliswil

Die besten Tipps von den Einheimischen aus Adliswil selbst

Neben den Zahlen, Wohntrends und den wichtigsten Infos zu den Pendlerzeiten, dürfen weitere Highlights zum Stadtleben in Adliswil nicht fehlen. Wir haben uns direkt bei den Einheimischen vor Ort rum gehört und die besten Insider Tipps abgeholt.

1. Typisch Adliswil ist...

…der sechsmal jährlich erscheinende Stadtbrief. Er wird an alle Haushalte der Stadt Adliswil verteilt und ist komplett werbefrei. Der Stadtrat und die Verwaltung informieren im Stadtbrief regelmässig über Wissenswertes und aktuelle Themen der Stadt. 
Auch das Magazin des Verein Kulturplatz’ gibt quartalweise einen Überblick über alle kulturellen Veranstaltungen in Adliswil. Eine Befragte meinte, sie wäre dank dem Magazin immer auf dem neusten Stand und nehme regelmässig an Kulturveranstaltungen teil. Dort treffe sie Einwohner der Stadt und könne aktiv am Stadtleben teilnehmen. 

2. Unbedingt besuchen solltest du in Adliswil...

…der von März bis Dezember stattfindende Wochenmarkt. Auf dem Bahnhofplatz Adliswil werden die verschiedensten Frischwaren angeboten. Jung und Alt treffen sich und geniessen den feinen Duft nach frischen Produkten. Einer der Befragten erzählte vom Bruggemärt, der jeweils vor dem Haus Brugg stattfinde. Dort treffe er meist auf andere Senioren, die er seit langem kenne und kaufe bei ihnen handgemachte, frische Produkte. 

3. Für dein Freizeitprogramm bietet dir Adliswil...

... jede Menge attraktive Angebote, insbesondere in der Natur. Mit der Luftseilbahn Felsenegg gelangst du direkt aus der Stadt auf das Felsenegg, den bekanntlich schönsten Aussichtspunkt der Albiskette. Im Sihlwald, dem grössten zusammenhängenden Laubmischwald des Schweizerischen Mittellandes, lässt es sich wunderbar einen kleinen Spaziergang unternehmen. Eine Befragte mache am liebsten einen Ausflug in den Wildnispark Langenberg. Insbesondere für Ihre zwei Söhne sei es jedes Mal ein Erlebnis die einheimischen und ehemals einheimischen Wildtiere in den Anlagen zu beobachten. 17 verschiedene Wildtierarten sind im Wildnispark mit etwas Glück zu sehen. Auch die absoluten Sportskanonen kommen nicht zu kurz. Vor allem die Sportanlage Tüfi ist bei den Einwohnern sehr beliebt. Dazu gehört ein BMX- und Skatepark, wo sich vor allem die Jugendlichen der Umgebung treffen. Das kulturelle Angebot der Stadt wird von verschiedenen Vereinen getragen und im Kulturplatz Adliswil wird es jeweils für die kommenden drei Monate publiziert.

4. Richtig den Bauch vollschlagen kannst du dir in Adliswil zum Beispiel...

…im Restaurant und Bar Krone an der Züricherstrasse 4. Das gemütliche Ambiente im historischen Riegelhaus lädt zu einem Apéro in der Lounge oder einem Nachtessen ein. Im 1. Stock verfügt das Restaurant über einen Kronensaal, der für verschiedene Veranstaltungen gemietet werden kann. Auch der rustikale Weinkeller im Untergeschoss eignet sich bestens für diverse Veranstaltungen. Die kleine aber vornehme Karte bietet frisch zubereitete Menüs. Am Mittag kann man zwischen einem ein Zwei- oder Dreigangmenü auswählen.
Das Pot Belly’s ist als Restaurant bekannt für den amerikanischen Style, die diversen Hamburger und den English-Food. Für Jung und Alt bietet das Restaurant neben feinem Essen auch mehrere Snooker- und Pool-Tische, Darts, Fussballtische und eine kleine Gambling-Hall. Ein befragter Jugendlicher treffe sich oftmals dort mit seinen Freunden zum Bier, kleinen Häppchen, und einer Runde Darts.
Auch das Restaurant Rössli in Adliswil gilt unter den Einwohner als Geheimtipp, insbesondere wegen den Spezialitäten vom Haus. Das Entrecòté Café Paris ist der absolute Renner. Eine Dame erzählte, dass auch das Pouletflügelifondue als Spezialität gelte. “Das einzig wahre Pouletflügelifondue gibt’s im Rössli, nirgendwo sonst!”. Das Restaurant befindet sich in einem grossen, älteren Haus mit angrenzendem Garten. 
Für diejenigen, die zwischendurch gerne einmal die asiatische Küche geniessen, ist das Restaurant Canaan ein heisser Tipp. Das Gasthaus verfügt über eine umfangreiche Speisekarte mit diversen Fisch- und Fleischgerichten. Selbstverständlich werden auch vegetarische und sogar vegane Menüs angeboten. Unter der Woche gibt es ein Mittagsbuffet à discretion mit chinesischen Spezialitäten und Sushi zu einem fairen Preis.

Zurück zu Durch die KameraWohnen in Adliswil Weiter zu Wohnen in Zürich