Uster in Zahlen

Statistiken zu Uster

Uster in Zahlen gibt einen Überblick über die Wohnpreise, die aktuellen Wohnungstrends und die Alters- und Haushaltsstruktur der am Greifensee liegenden Stadt Uster. Die Daten zu den Wohnungstrends und den Einwohnern wurden vom Statistischen Amt des Kanton Zürichs übernommen und beziehen sich jeweils auf den letzten Stand.

Wohnpreise der Stadt Uster

Die wichtigsten Kennzahlen zum Schweizer Immobilienmarkt publiziert die Zürcher Kantonalbank im Magazin “Immobilien aktuell”. Ende 2014 wurde eine Broschüre zu Standort- und Immobilienmarktinformationen, insbesondere für Preise und Mieten im Wirtschaftsraum Zürich, herausgegeben. Demnach beträgt die Monatsmiete für eine vier Zimmer Etagenwohnung in einem Neubau in Uster durchschnittlich 2’950 CHF inklusive der Nebenkosten. Eine Eigentumswohnung mit Stockwerkeigentum in der Stadt Uster kostet im Durchschnitt 990’000 CHF.

Wohnungstrends der Stadt Uster

Leerwohnungsstand

 


Die Grafik zeigt den Leerwohnungsstand in Uster von 2007 bis 2017. Zwischen 2008 und 2013 waren im Durchschnitt 1.3% aller Wohnungen im Leerstand. 2014 nahm die Quote sprunghaft um 0.7% zu. Der Durchschnitt über die gesamten zehn Jahre liegt bei 1.6%.

Neu erstellte Wohnungen in Prozent

 


In dieser Grafik ist die Bautätigkeit in Prozent gemessen am Gesamtbestand der letzten fünf Jahre ersichtlich. Trotz kurzen Anstiegen in den Jahren 2007, 2010 und 2013 nahm die Anzahl an neu erstellten Wohnungen ab. Im Durchschnitt wurden von 2005 bis 2015 in Uster ungefähr 8% neue Wohnungen gebaut.

Einwohner und Haushalte Usters

Altersstruktur

 


Mit 34’ 216 Einwohner, die per Ende 2016 gezählt wurden, ist Uster die drittgrösste Stadt im Kanton Zürich. Die in Uster wohnhaften Personen sind im Durchschnitt 41.4 Jahre alt. Der Altersdurchschnitt stammt ebenfalls aus einer Erhebung aus dem Jahr 2016. Die gesamte Altersverteilung der in Uster lebenden Personen ist in der Grafik abgebildet.

Haushaltsgrösse

 


Die zweite Grafik zeigt, dass gut 68% aller in Uster wohnhaften Personen in einem Ein- bzw. Zweipersonenhaushalt leben. Familien oder Wohngemeinschaften mit mehr als zwei Personen machen knapp einen Drittel aller Haushalte aus.

Zurück zu Städte der Schweiz | Wohnen in Uster | Weiter zur Pendlerübersicht