Pendlerübersicht für Wädenswil

Eine Übersicht für Pendler und Vielfahrer ab Wädenswil

Das Pendeln mit dem Öffentlichen Verkehrsmittel ist nicht jedermanns Sache. Durchaus verständlich, wenn man dabei nur an Verspätungen und überfüllte Züge denkt. Doch auch mit dem Privatauto durch den Morgen- und Abendverkehr kann echt nervig sein. Die Geschmäcker sind verschieden. Die einen brauchen die routinemässige Zugfahrt um aufzuwachen und die anderen geniessen die Ruhe im Privatauto. Wir haben hier eine Übersicht für alle Pendler und Vielfahrer mit den Reisezeiten zu wichtigen Destinationen zusammengestellt.

 


Die Stadt Wädenswil gehört zum Bezirk Horgen und liegt am linken Seeufer des Zürichsees, direkt am Zimmerberg. Von Wädenswil aus gibt es mehrere Inter-City-Verbindungen entlang des Zürichsees in Richtung Zürich, Zentralschweiz und Chur. Zusätzlich zu den Zügen verkehren die S-Bahnlinien 2, 8, 13 und 25 regelmässig ab Wädenswil. Busse und Postautos führen nahe an Einkaufs- und Arbeitsstätten, an die Naherholungsgebiete und an öffentlichen Institutionen heran. Die Schulbusse bringen die Kinder direkt zur Schule und wieder nach Hause. Längs- und Querverbindungen über den Zürichsee erschliesst Wädenswil mit einer weiteren Reisemöglichkeit.
Ausserdem ist Wädenswil direkt an die Autobahn A3 angeschlossen, die den Weg zu nationalem und internationalem Strassennetz öffnet. Die Autobahn führt innert gut einer Stunde Fahrzeit direkt in die Tourismusgebiete der Alpen und in rund 15 Minuten in die Stadt Zürich.

Zurück zu In Zahlen | Wohnen in Wädenswil | Weiter zu Durch die Kamera