Die flatfox App

flatfox ist völlig digital unterwegs und das nicht nur über den Computer. Seit Juli 2017 bietet flatfox neben der iPhone App auch eine rundum erneuerte Android App an. Dieser Artikel gibt dir einen Blick hinter die Kulissen der flatfox App Entwicklung.

Mittlerweile sind nur noch 25% unserer Nutzer auf dem Desktop unterwegs, der überwiegende Teil nutzt flatfox auf dem Mobiltelefon. Um dem Trend der mobilen Nutzung gerecht zu werden, entwickeln wir flatfox nicht nur als Webseite sondern auch als App für Apple und Android Geräte.

Die neu designte App hat viele Vorteile

Die Apps bieten eine auf das Mobilgerät zugeschnittene Nutzererfahrung. Oder wie es Fabian Stutz formuliert: “So können wir nicht nur das Auge des Nutzers verwöhnen, sondern auch Mehrwerte wie z.B. Push-Notifications bringen.” Dank Push-Benachrichtigungen wird der User sofort über neue Nachrichten in seinem flatfox Account informiert. Ausserdem bleibt der User immer eingeloggt in der App und Bilder werden zwischengespeichert zur Ressourcenschonung. Somit ist flatfox nicht nur über den Desktop und die mobile Webseite zugänglich, sondern auch über die iOS und Android App. Während die alte iOS App unregelmässig weiterentwickelt wurde, unterstützt uns seit Frühling 2017 Artur Chruściel mit seinem Know-How. Artur ist, mit Unterstützung von Fabian und dem Rest des Teams, hauptsächlich für die flatfox Mobile Apps zuständig. Arturs erstes Projekt war die Entwicklung der Android App, da wir bis dahin nur die iPhone App hatten. Die rundum erneuerte Android App wurde Ende Juli 2017 veröffentlicht und zeigt sich in einem neuen Design. Hauptansicht ist nun eine grosse Karte mit den Wohnungen, erst ein Tipp auf das Listensymbol wechselt die Ansicht zur Detailübersicht der Inserate. 
 

Die Wohnungssuche mit der neuen Android App Die Wohnungssuche mit der neuen Android App

Android App 2.2 und React Native - die App startet durch

Die App wird kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt, so wurde beispielsweise im Januar 2018 mit der Version 2.2 die Unterstützung von Verkaufsobjekten integriert. Erweiterte Angebote für unsere Nutzer und allgemeine Anpassungen werden fortlaufend programmiert und in der App eingebaut.

Der wohl grösste Unterschied zur alten iOS App findet sich unter der Haube in Form der zur Programmierung verwendeten Technologie “React Native”. Dies bedeutet, dass für die Android und iPhone App der gleiche Code verwendet werden kann. Nur kleine, systemspezifische Anpassungen müssen vorgenommen werden, damit die App auf den unterschiedlichen Mobiltelefonen funktioniert. Android-Telefone haben beispielsweise drei statt nur eine Taste. Dies macht es sehr viel effizienter, um beide Apps auf dem neusten Stand zu halten. Seit dem 9. Januar 2018 ist auch die neue iPhone App auf dem gleichen Stand wie die Android App. Artur meint: “React Native ist eine neue Technologie, sowohl generell als auch für mich, es ist geradezu erfrischend diese zu nutzen. Früher musste ich die gleiche App zweimal schreiben, einmal für jedes Mobilsystem, jetzt geht dies in einem und Updates kann ich viel schneller veröffentlichen.” Fabian sieht den grössten Vorteil von React Native in der Nähe zur JavaScript Library React: “Da viele Teile der Homepage in React geschrieben sind, verstehen alle Programmierer im Team auch den Code der App und können dazu beitragen.”

Die neue iOS App auf dem iphone X – Randlos! Die neue iOS App auf dem iphone X – Randlos!

Hol auch du dir unsere kostenlose flatfox App

Wenn du bereits die alte iOS App hattest, musst du nichts weiter tun. Das Update kommt wie gewohnt über den App Store. Die App läuft auf iOS Geräten mit mindestens Version 9 bis hin zum neuen iPhone X, auf dem spezielle Optimierungen sogar den Vollbildmodus auf dem randlosen Bildschirm ermöglichen. Wir sind stolz auf die mittlerweile über 10’000 Downloads der flatfox Android App seit Juli 2017, die auf Android ab Version 4.4 läuft. Die iOS App (beide Versionen) hat seit 2015 schon über 28'000 Downloads erreicht. Wenn du die App noch nicht hast, dann hol sie dir jetzt! So verpasst du keine Chance bei der Wohnungssuche.


Kostenloser App Download:

Playstore Logo

Playstore Logo


Zurück zur Übersicht