Adliswil durch die Kamera

Ein paar Eindrücke aus Adliswil

Für diejenigen, die sich durchaus vorstellen könnten in Adliswil zu wohnen, bis jetzt aber noch nicht selbst die Chance hatten, die charmante Stadt zu besuchen, haben wir hier ein paar Impressionen festgehalten. Schau selbst und mach dir einen Eindruck der Stadt. 


Das Restaurant Krone im historischen Riegelhaus bietet kulinarische Spezialitäten mit Produkten aus der Umgebung. In der Bar lässt es sich gemütlich einen Apéro trinken oder einen Schlummi nach dem Abendessen geniessen. 


Der Sihlpark liegt unterhalb der reformierten Kirche. Im Park befindet sich das Kirchgemeindehaus und einen Spielplatz. Entlang der Sihl führen verschiedene Wanderwege am Sihlpark vorbei.


Die reformierte Kirche Adliswil liegt auf einem Hügel südlich des Dorfkerns über der Stadt. Sie wurde 1897/98 vom Architekten Reber erbaut und steht unter kantonalem Denkmalschutz.


Der Fluss Sihl ist der grösste Nebenfluss der Limmat und fliesst mitten durch die Stadt Adliswil. Am Ufer entlang führen verschiedene Flusswege, die sich wunderbar für einen Spaziergang oder einen Ausritt anbieten. 


Die Stadtbibliothek Adliswil befindet sich direkt hinter dem Bahnhof. Vor dem Gebäude ist ein grosser Platz, Bahnhofsplatz genannt, auf dem jeweils erfolgreiche Athleten aus der Stadt empfangen werden.


Die Sportanlage Tüfi liegt direkt an der Sihl, etwas ausserhalb des Stadtzentrums. Dort trainiert der FC Adliswil. Sie ist die grösste Sportanlage in Adliswil. Direkt nebenan befindet sich der Skate- und BMX-Park Adliswil.


Übersicht «Städte der Schweiz» | Weiter zu Insider Tipps Adliswil