Pendlerübersicht für Regensdorf

Eine Übersicht für Pendler und Vielfahrer ab Regensdorf

Nicht jeder mag das Pendeln mit dem Öffentlichen Verkehr. Ursachen für’s nicht mögen sind oft die erwarteten Verspätungen oder die völlig überfüllten Züge. Doch auch diejenigen, die das Privatauto bevorzugen, müssen mit Verspätungen rechnen. Mit dem eigenen Auto durch den Morgen- und Abendverkehr kann echt nervig sein. Die Geschmäcker sind verschieden. Die einen brauchen die routinemässige Zugfahrt um aufzuwachen und die anderen geniessen die Ruhe im Privatauto. Wir haben hier eine Übersicht für alle Pendler und Vielfahrer mit den Reisezeiten zu wichtigen Destinationen zusammengestellt.
 

 


Regensdorf ist gut an den Öffentlichen Verkehr angeschlossen. Die S-Bahn-Linie S6 verbindet Regensdorf mit dem Zürcher Hauptbahnhof, den man in nur 18 Minuten erreicht. Seit der Fahrplanumstellung im Herbst 2015 verkehrt die S6 sogar im Viertelstundentakt. Auch in die andere Richtung nach Baden bietet das Verkehrsnetz jede halbe Stunde einen direkten Anschluss. Der Flughafen Kloten ist in knapp 20 Minuten via Zürich Oerlikon erreichbar. Der Bahnhof Regensdorf ist ausserdem Knotenpunkt von zahlreichen Buslinien im Furttal. 
Auch für den privaten Verkehr ist Regensdorf gut gelegen. Die Stadt hat direkten Anschluss an die A1, über die Zürich in wenigen Minuten erreicht werden kann. 


Übersicht «Städte der Schweiz» | Weiter zu Regensdorf durch die Kamera