Pendlerübersicht für Thalwil

Eine Übersicht für alle Pendler und Pendlerinnen ab Thalwil

Nicht jeder mag das Pendeln mit dem Öffentlichen Verkehr. Verständlich, wenn man an unerwarteten Verspätungen oder die völlig überfüllten Züge denkt. Doch auch diejenigen, die das Privatauto nutzen, müssen mit Verspätungen und Stau rechnen. Die einen bevorzugen den ÖV, die andern ihr Privatauto. Wir haben hier eine Übersicht für alle Pendler und Vielfahrer zusammengestellt.

 


Die Stadt Thalwil ist dank den Verkehrsanbindungen mit dem Zug, Schiff, Ortsbus oder Auto sehr gut erschlossen und das trotz ihrer ruhigen Lage. Thalwil verfügt über einen Bahnhof, von wo aus S-Bahnen des ZVV, Regionalzüge und sogar Schnellzüge verkehren. Den Flughafen Kloten erreicht man in nur 30 Minuten dank einer direkten Verbindung. Auch Städte wie Zürich, Chur, Luzern und Zug sind mit einem Direktzug erreichbar. Die Postautolinie nach Hausen am Albis fährt via Gattikon und Langnau am Albis bis auf die Passhöhe Oberalbis und das direkt ab dem Bahnhof Thalwil. 
Die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) bietet grosse und kleine Schiffsrundfahrten ab Thalwil. Ob ein “Chäs-Fondue”, ein “Langschläfer-Zmorge” oder ein Krimi-Dinner auf dem Schiff, verschiedene Events bieten dir ein unvergessliches Erlebnis.
Für den Privatverkehr ist insbesondere die Autobahn A3 eine wichtige Verkehrsachse. Die A3 führt über die Westumfahrung durch den Uetlibergtunnel nach Zürich und dann weiter am linken Zürichseeufer entlang bis nach Sargans. Sie ist eine wichtige Verbindung zwischen Basel und Zürich sowie Zürich und Chur.


Übersicht «Städte der Schweiz» | Weiter zu Thalwil durch die Kamera