Quartiere in St. Gallen – St. Georgen

St. Georgen

Das St. Galler Quartier St. Georgen liegt im Süden der Stadt im Tal der Steinach. Hier befinden sich die beliebten Badegewässer Drei Weiheren. Zahlreiche Gebäude im Quartier sind beeinflusst vom Heimatstil, das gesamte Quartier wurde im Inventar Schützenswerter Ortsbilder aufgenommen. Auch der höchste Punkt St. Gallens liegt in St. Georgen, «im Birt» auf dem Eggen-Hügelzug mit 1074m, wo sich auch einer der drei Skilifte der Stadt befindet. Zahlreiche grosse Industriefirmen hatten ihren Ursprung dank der Wasserkraft im Steinachtal, unter anderem die bekannte Schweizer Firma Rieter. Der Anteil fremdsprachiger Bewohner ist im Quartier tief, was insbesondere die Schulen zu beliebten Einrichtungen für die wohlhabendere Bevölkerung macht. Das Quartier gehört flächenmässig zu den grössten der Stadt, wobei viel Grünraum vorhanden ist, was zu einem ländlichen Charakter führt. 

Wohnungen St. Gallen St.Georgen