Kreis 1

Die Altstadt - Bei Felix und Regula

Der Kreis 1 umfasst die Altstadt, die damals um den Zürichsee und um den Abfluss der Limmat errichtet wurde. Dort entstand die ursprüngliche Gemeinde Zürich.

Mit der Altstadt wird viel Geschichte und Kultur verbunden. Felix und Regula waren zwei Zürcher Heilige. Das Grossmünster, die Wasserkirche und das Fraumünster werden noch heute ihnen gewidmet. Die Tradition der Zürcher Zünfte hat auch ihren Ursprung im Herzen der Stadt: die meisten Zunftstuben befinden sich im Kreis 1. Der Sechseläuten-Umzug im Frühling geht durch das Limmatquai. Nebst der schönen Architektur und den mittelalterlichen Kirchen befinden sich auch viele Restaurants und Bars. Übrigens besitzt die Kirche Sankt Peter das grösste Turmziffernblatt Europas.


Wer das Glück hat in der zentralen Altstadt zu wohnen, kann sich an einer bezaubernden Wohnung im Altbaustil erfreuen. Diese haben meist eine Dachterrasse, von der das Getümmel auf der Strasse beobachtet werden kann. Die alten Häuser wurden im Gegensatz zu neueren Bauten eher eng aneinander gereiht, weshalb die Wohnungen selber durch ihre schmalen Gänge und kleineren Zimmern charakterisiert werden. Wenn du trotzdem den Charme einer Altstadt zu schätzen weisst und auch bereit bist, etwas mehr in die Miete deiner neuen Wohnung zu investieren, besteht die Möglichkeit, dass du über flatfox eine schöne Wohnung im Dörfli findest.


Das Bellevue oder Central sind wichtige Stationen für den Tramverkehr. Zudem befinden sich die bekannteste Strasse und der bekannteste Platz auch in diesem Kreis. Die Bahnhofstrasse mit ihren Läden und der Paradeplatz als Finanz-Hotspot bringen Bewegung (und Touristen) in den Alltag eines Zürcher "Zentralstädtlers".


Was die Mobilität des öffentlichen Verkehrs angeht, ist der Kreis 1 sehr gut versorgt: vom Bahnhof Stadelhofen fahren alle paar Minuten Züge in Richtung Hauptbahnhof, zum grössten Bahnhof der Schweiz. Zwischen dem Bahnhof Stadelhofen und Bellevue sind viele Kinos. Das Kunsthaus und andere Museen sind auch nicht weit von der Altstadt entfernt. Das Landesmuseum befindet sich direkt am Hauptbahnhof, das naturwissenschaftliche Museum an der Uni. Auch Oper- und Theaterliebhaber finden im Kreis 1 wöchentlich diverse Aufführungen und Vorstellungen. Das Niederdorf in Zürich ist vor allem an Sommernächten sehr lebendig (bis 22Uhr).


Auf der Mauer des Lindenhofplatzes kannst du die alte, erhaltene Skyline von Zürich bestaunen. Die Zentralbibliothek, in der viele Studenten ihre Zeit mit Lernen verbringen, befindet sich auch im Niederdorf, nicht weit von der Limmat entfernt. Diese Studenten haben von ihrer Hochschule oder Universität auch keinen langen Weg dorthin. Die Universität Zürich und die Eidgenössische Technische Hochschule befinden sich beide im Kreis 1, dem Hochschulquartier. Dies führt während den Prüfungsphasen zu grossen morgigen Anstürmen auf der Treppe vor dem Eingang der Bibliothek.


Wohnungen Kreis 1

Übersicht «Städte der Schweiz» | Quartiere der Stadt Zürich