Kreis 4

Werd, Langstrasse & Hard - Nachtleben Ahoi

Der Kreis 4 hat sich über die Jahre stark positiv verändert. Die Stadt hat vieles unternommen um den Wandel des Viertels anzutreiben und um eine attraktive Wohngegend hinzuzaubern.

 

Durch die Veränderungen in den letzten paar Jahren hat die Gegend um die Langstrasse viele verschiedene Menschentypen angezogen. Vom jungen Studenten, über den Künstler und zum Akademiker möchten heute viele Menschen eine Wohnung in dieser zentralen Lage finden. Viele Verwaltungen und private Liegenschaftsbesitzer haben die Wohnungen saniert. Somit entstanden viele Schmuckstücke und auch die älteren Wohnungen reizen noch heute mit ihren Parkettböden, schönen Decken und gemütlichen Balkonen. Die flatfox AG hat übrigens ihr Büro selber im Kreis 4, auf dem alten Kasernenareal.

 

Das Leben im Kreis 4 ist noch heute von der Geschichte geprägt: Ein besonderer Abschnitt auf der Langstrasse war und ist immer noch das grösste Rotlicht- und Ausgangsviertel der Stadt. Die neuen Wohnungen werden jedoch immer weniger diesen Milieus vermietet. Diese Gegebenheiten und die spezielle Atmosphäre bringt jedoch auch Vorteile mit sich. Es gibt immer noch und immer mehr trendige Bars, Cafés und Restaurants, die von den Bewohnern anderer Stadtteile aufgesucht werden.

 

Der Multikulturalismus des Kreis 4, oder vor allem der Langstrasse, ist sehr interessant und stellt ein Kontrast zu den meisten anderen Kreisen der Stadt Zürich dar. Personen, die in ihrer neuen Wohnung gerne selber kochen möchten, haben die Möglichkeit viele ausländische Food Shops leerzuräumen. Dort befinden sich auch zahlreiche Boutiquen mit kreativen Möbel und Wohnaccessoires für Ihr neues Zuhause!

 

Wohnungen Kreis 4

zurück zu Kreis 3 | City-Guide Zürich | weiter zu Kreis 5